Badischer Genuss und symbadische Gastfreundschaft

Wer das Hotel-Restaurant Kühler Krug betritt, steht inmitten eines großbürgerlichen, badischen Wirtshauses. Für den Gast beginnt – auch werktags – ein Sonntag. Meist empfängt ihn die Patronin, Tanja Fehrenbach, oder eine ihrer freundlichen Servicekräfte.  Die familiäre Atmosphäre erinnert an Familienfesttage, dazu der verführerische Geruch aus der Küche.

Küchenchef Georg Fehrenbach kocht durchaus traditionell, aber auf hohem Niveau und mit modernem Pfiff. Seine Speisekarte ist ein Spiegel des Freiburger Wochenmarkts.

Tanja und Georg Fehrenbach  übernahmen vor Jahren das Günterstaler Traditionslokal. Es war ein Glückstag für die Günterstaler Bürger und die Feinschmecker der Region erst recht. Die beiden beließen Gewachsenes und Nachhaltiges und modernisierten Altes und Überkommenes.


Unser Erfolg sind unsere Stammgäste. Wir wissen, ein Hotel-Restaurant lebt nur mit Ihnen. Darum sind wir auf jeden Stammgast stolz. Sie sind das Ergebnis unserer hochwertigen Arbeit, im Service, der Küche oder auch des Zimmerservice.

Ihre Gastwirts-Familie des Kühler Krug
Tanja, Georg, Julia, Fabian und Florian Fehrenbach